Fußreflexzonenmassage nach TCM

Wie kann es sein, dass sich bei einer Patientin mit akuter Blasenentzündung nach dem Drücken und Streichen der Fußreflexzone das Symptom entschieden verbessert hat?

„Ein Reflex ist die Antwort des Körpers auf einen Reiz" antwortet die chinesische Medizin.

Die Fußreflexzonentherapie bedient sich dem jahrhundertalten Wissen, dass die
menschlichen Organe über Energiekanäle mit bestimmten Hautarealen verbunden
sind. Über die Füße ist der Mensch mit der Erde verbunden, über die Füße versucht der Mensch ein verlorengegangenes Gleichgewicht wieder herzustellen. Es sind diese Energiekanäle (Meridiane), die den gesamten Menschen durchziehen und am Fuß auf kleinstem Raum zusammentreffen.

So können hier effektiv Blockierungen gelöst werden, die das Symptom hervorrufen.

 

Neben der Verbesserung von organischen Problemen kann die Fußreflexzonenmassage hilfreich wirken, z.B. bei:

  • Verspannungen schmerzhafter Muskelpartien
  • Kopfschmerzen
  • Brennende Magenschmerzen
  • Herzrasen
  • Schlaflosigkeit